Kundenmanagement in Coronazeiten – und danach

Liebe Kunden,

wir möchten Sie heute über eine Neuerung in der Tierarztpraxis am Roseneck informieren: unser Pagersystem. Da für uns der Schutz unserer Kunden und natürlich unserer Mitarbeiter an erster Stelle steht, ist uns die Umsetzung und Einhaltung der Abstandsregeln immens wichtig. Dazu zählt beispielsweise, dass sich nicht mehrere Kunden gleichzeitig im Wartebereich aufhalten dürfen. Um das zu gewährleisten, haben wir ein neues Warte- und Aufrufsystem eingeführt: die Kunden werden gebeten, uns an der Anmeldung kurz über ihr Eintreffen zu informieren. Daraufhin bekommen Sie einen unserer nummerierter Pager zugeteilt und werden gebeten, draußen oder in ihrem Auto zu warten. Da die Reichweite gut 500m beträgt, können sich die wartenden Kunden großzügig verteilen und auch kleine Gänge zum Lösen ihrer Tiere unternehmen. Der nächste Kunde wird über ein akustisches Signal des Pagers aufgefordert, zur Behandlung in die Praxis zu kommen. Der benutzte Pager wird an der Anmeldung abgegeben und desinfiziert, bevor er erneut an einen Kunden heraus gegeben wird.

Tierarztpraxis am Roseneck